Hermes Fulfillment entwickelt die Retourenlogistik in Polen

Mehr als 280 Mitarbeiter und 40.000 m² vermietete Logistikfläche – Hermes Fulfilment, ein deutscher Lagerdienstleister, fasst sein erstes Betriebsjahr im CTPark Iłowa-Komplex zusammen und kündigt seine langfristige Präsenz in Polen an.

Industrie Logistik
Art des Raumes Lagerhaus
Gesamtfläche 40.000 qm

Welle aus dem Westen

Der Anteil deutschen Kapitals am polnischen Markt wächst. Derzeit ist Deutschland nicht nur der wichtigste Handelspartner unseres Landes, sondern auch einer der wichtigsten Investoren. Entsprechend der Zentrales Wirtschaftsinformationszentrumsind in Polen bereits mehr als 9.600 Unternehmen mit deutschem Kapital registriert. Betrachtet man die Karte, so ist eine Tendenz zu erkennen, die Unternehmen näher an der Westgrenze des Landes anzusiedeln – in den Woiwodschaften Westpommern, Lebus, Großpolen, Niederschlesien und Oppeln sind etwa 43 Prozent der etablierten Unternehmen tätig.

Das Potenzial der wachsenden Bedeutung der Wirtschaftsbeziehungen und der Nähe der polnisch-deutschen Grenze erkannte auch Hermes Fulfilment, das im ersten Quartal des vergangenen Jahres sein erstes Retourenlager im Land eröffnete. Die 40.000 m² große RTB-Anlage befindet sich im Produktions- und Lagerkomplex CTPark Iłowa und ergänzt das 800 Meter entfernt im Bau befindliche NEON-Logistikzentrum (im Besitz von Hermes Fulfilment). Letztlich werden durch beide Investitionen mehrere tausend Arbeitsplätze geschaffen.

Express-Lieferzeiten

Derzeit werden auf dem Lubusian CTP-Investitionsstandort Retouren für die E-Commerce-Unternehmen der OTTO-Gruppe (Inhaber der Versandhandelsshops: Bonprix, Limango oder AboutYou) abgewickelt – hauptsächlich für den deutschen Markt. Diese Betriebsdynamik ist dank der logistischen und verkehrstechnischen Vorteile der Region möglich, zu denen ein gut ausgebautes Autobahn- und Schnellstraßennetz gehört. Die Lage der Hermes Fulfilment-Zentren in Iłowa ermöglicht die Zustellung am nächsten Tag in einen großen Teil Ostdeutschlands.

„Das RTB-Retourenlager ist Teil einer größeren Hermes-Fulfillment-Investition in Iłowa. Die hervorragende Lage, die gute Anbindung an die aus unserer Sicht wichtigen Lager im östlichen Teil Deutschlands und die positiven Gespräche mit der örtlichen Verwaltung bestätigten, dass es sich lohnte, unser Vorzeigeprojekt im südlichen Teil der Woiwodschaft Lebus zu starten. „Unsere Pläne in Polen sind langfristig angelegt, wir haben eine Zusammenarbeit mit der Universität Zielona Góra aufgebaut und sprechen auch mit örtlichen Schulen, da wir das große Potenzial in der Region sehen.“ sagt Joanna Komorowska, Geschäftsführerin und Mitglied der Geschäftsführung von Hermes Fulfillment in Polen.

Bis 2028 will das Unternehmen zu einem der drei größten europäischen Anbieter von B2C-Fulfillment-Dienstleistungen (bestehend aus Lagerung, Kommissionierung und Versand der Bestellungen an den Endkunden) werden. Das Retourenlager im CTPark Ilowa ist der Ausgangspunkt für die Geschäftsentwicklung in Polen, dem Zentrum Mitteleuropas, und garantiert die Verfügbarkeit moderner Produktions- und Lagerflächen.

„Der Trend zur Betriebsverlagerung von Deutschland nach Polen ist geografisch, wirtschaftlich und wirtschaftlich gerechtfertigt. Jenseits unserer Westgrenze stehen Logistikdienstleister und Einzelhändler zunehmend vor der Herausforderung, hochwertige Lagerflächen zu finden. Mittlerweile ist unser Markt einer der am schnellsten wachsenden in Europa und bietet zahlreiche Steuererleichterungen für ausländische Investoren. Darüber hinaus zieht es qualifiziertes Personal an. All diese Faktoren schaffen ein stabiles Geschäftsumfeld, und wir wollen es weiterentwickeln. Im westlichen Teil Polens haben wir im Rahmen des CTParks-Netzwerks bisher 20 Prozent aller unserer lokalen Industrie- und Logistikkomplexe fertiggestellt.“ erklärt Bogi Gabrovic, Direktor für Kundenbeziehungen und Unternehmensangelegenheiten bei CTP Polen.

CTP arbeitet seit vielen Jahren auch mit deutschen Mietern zusammen. Unternehmen wie BayWa re, Fiege, PUKY oder TRUMPF Hüttinger haben unter anderem ihren Betrieb bei CTParks in Polen aufgenommen. Hermes Fulfillment entwickelt seit einem Jahr die Retourenlogistik in Ilowa, hat aber bereits erklärt, dass es auch in den kommenden Jahrzehnten in der Region bleiben will, um das Wirtschaftswachstum von Lubuskie voranzutreiben und mehr Arbeitsplätze zu schaffen. Um den Komfort der aktuellen und zukünftigen Mitarbeiter des Unternehmens zu gewährleisten, wurde das CTPark Iłowa-Gebäude um Sozialräume und eine Kantine erweitert. Der Entwickler hat außerdem die Beleuchtungsparameter der Räume und den thermischen Komfort erhöht.

Nähe zu Schlüsselmärkten
Strategische Investition
Lieferung am nächsten Tag möglich
Langfristige Vision
Hochwertige Infrastruktur
Kollaborative Partnerschaften

Weitere Kundenfälle

Alle
Logistik
Automobilindustrie
Herstellung
Pharmazeutika
IT
Pfeil Pfeil

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen, Brancheneinblicke und exklusiven Angebote von CTP, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und seien Sie Teil der Zukunft von Industrieimmobilien.

    Immobilien-Finder

    Ausgewählte Eigenschaften Alle Eigenschaften anzeigen

    Pfeil CTP NV €16.6 CTP-Symbol FINDEN SIE EIGENTUMKreis-Pfeil CTP AR ist raus

    Kommerzieller Kontakt

    Ivan Pastier

    Park-Adresse

    Bratislava

    Opletalova 87, 841 07 Bratislava - Devínska Nová Ves Slowakei

    Angebot erhalten

      Anforderungen