Strategische Erweiterung von TRUMPF Hüttinger im CTPark Warschau Ost

Um die steigende Nachfrage nach Schaltschränken zu befriedigen und sich an den sich schnell entwickelnden globalen Markt anzupassen, hat TRUMPF Hüttinger, der renommierte Marktführer in der Halbleitertechnologie, den CTPark Warschau Ost für sein neuestes Expansionsprojekt ausgewählt. Dies ist bereits die fünfte Investition von TRUMPF Hüttinger in der Woiwodschaft Masowien und spiegelt das dynamische Wachstum der Halbleiter- und Photovoltaikindustrie wider.

TRUMPF Hüttinger brauchte einen Partner, der die gleichen Ambitionen hat wie das Unternehmen und die gleichen Leistungen erbringen kann. Das Ergebnis? Eine strategische Synergie, die zu einem hochmodernen, fast 25.400 Quadratmeter großen Werk in unserem dynamischen CTPark Warschau Ost geführt hat. Es dient als Epizentrum für die Herstellung von Schaltschränken, die die vielfältige Produktpalette von TRUMPF Hüttinger unterstützen, von Lasern bis zu 3D-Druckern, und trägt zur Halbleiterindustrie auf globaler Ebene bei.

Industrie Halbleiter- und Fotovoltaikproduktion
Art des Raumes Produktion
Büro
Lagerhaus
Gesamtfläche 25,400
Besondere Bedürfnisse 5T & 10T Kräne

Paweł Ozimek, Geschäftsführer bei TRUMPF Hüttinger in Polen.

"Wir haben uns für die Investition im CTPark Warschau Ost in Kobyłka entschieden, weil CTP unsere Bedürfnisse verstanden hat und über ein Geschäftsmodell mit langfristiger Perspektive verfügt."
 

Diese Anlage geht über die traditionellen Industrieflächen hinaus. Sie integriert nahtlos Produktions- und Bürobereiche und fördert so eine Kultur der Innovation und Produktivität. Was diese Partnerschaft jedoch wirklich bemerkenswert macht, ist die strategische Lage neben der S8, die den Mitarbeitern einen effizienten Arbeitsweg ermöglicht und den Talentpool erweitert.

Die ctPark Warschau Ost Das Werk hat sich zu Europas größtem Zentrum für die Schaltschrankfertigung entwickelt und beliefert nicht nur die Maschinensteuerungen von TRUMPF Hüttinger, sondern auch die Halbleiterindustrie. Unsere Partnerschaft steigert nicht nur das globale Ansehen von TRUMPF Hüttinger, sondern stärkt auch unser Engagement, industrielle Innovationen voranzutreiben.

Bogi Gabrovic, stellvertretender Landesleiter bei CTP Polen.

"Unser Investitionsprogramm in Polen konzentriert sich auf Bereiche, die unsere Kunden brauchen - die Bereitstellung von Infrastruktur für nachhaltiges Wachstum und die Entwicklung des Dienstleistungssektors.
 

Bei der Investition von TRUMPF Hüttinger in Polen geht es nicht nur um den Ausbau der Produktion, sondern um die Gestaltung der Zukunft der Halbleitertechnologie. Wenn wir uns gemeinsam auf den Weg machen, treibt uns unsere Teamarbeit an, bahnbrechende Fortschritte zu erzielen, Branchen zu verändern und neue Maßstäbe zu setzen. Gemeinsam schaffen wir eine bessere Zukunft für Städte und Branchen gleichermaßen.

TRUMPF Logo 5. Masowien Investition
TRUMPF Logo Produktion im Weltmaßstab
TRUMPF Logo Basierend auf den Anforderungen
TRUMPF Logo Individuelle Ausstattung
TRUMPF Logo Effizienter S8-Zugang
TRUMPF Logo Langfristiges Geschäftsmodell
TRUMPF Logo Nachhaltig

Weitere Kundenfälle

Alle
Logistik
Automobilindustrie
Herstellung
Pharmazeutika
IT
Pfeil Pfeil

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen, Brancheneinblicke und exklusiven Angebote von CTP, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und seien Sie Teil der Zukunft von Industrieimmobilien.

    Immobilien-Finder

    Ausgewählte Eigenschaften Alle Eigenschaften anzeigen

    Pfeil CTP NV €16.18 CTP-Symbol FINDEN SIE EIGENTUMKreis-Pfeil CTP AR ist raus

    Kommerzieller Kontakt

    Ivan Pastier

    Park-Adresse

    Bratislava

    Opletalova 87, 841 07 Bratislava - Devínska Nová Ves Slowakei

    Angebot erhalten

      Anforderungen