Videoüberwachung und Datenschutz für Besucher

1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen, d.h. alle Informationen, die geeignet sind, Sie als individuelle Person zu identifizieren. Diese Datenschutzrichtlinie für CCTV und Besucher (die "Datenschutzbestimmungen") beschreibt, wie CTP-Gruppe bearbeitet, verarbeitet und schützt personenbezogene Daten von Besuchern und anderen Personen, die sich in unseren Räumlichkeiten aufhalten oder diese besuchen, im Zusammenhang mit der Identifizierung von Besuchern und der Überwachung der Räumlichkeiten durch ein CCTV-Überwachungssystem (die "CCTV-System"). Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist ein Unternehmen der CTP-Gruppe ("CTP" oder "wir") als Eigentümer des betreffenden Gebäudes, Parks oder sonstigen Geländes, das Sie möglicherweise besuchen. Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnet der Begriff "personenbezogene Daten" Informationen, die unsere Mieter, die Mitarbeiter der Mieter und andere Kontaktpersonen sowie die Besucher unserer Grundstücke und Gebäude identifizieren ("Sie").

Diese Datenschutzrichtlinie informiert Sie auch über Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten und darüber, wie und mit welchen Mitteln Sie diese ausüben können.

Wir empfehlen Ihnen, sich sorgfältig mit dieser Datenschutzrichtlinie vertraut zu machen.

 

2. INHABER DER DATENVERARBEITUNG UND KONTAKTANGABEN

Der für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Verantwortliche ist die zuständige Stelle aus der CTP-Gruppe (ctp.eu), die das CTP-Gebäude oder den Park, den Sie besuchen, verwalten. Aktuelle Kontaktdaten und weitere Informationen über die CTP-Gruppe finden Sie unter https://ctp.eu/contact/.

 

3. CCTV-SYSTEM

3.1 CCTV-Beschreibung

Unsere CCTV-Systeme bestehen in der Regel aus bis zu 20 Kameras, die sich an der Außen- und Innenseite unserer Gebäude befinden können. Die genaue Anzahl und der Standort der Kameras hängen von dem jeweiligen Gebäude, Park oder sonstigen Gelände ab, das von der CTP-Gruppe betrieben wird. Das CCTV-System kann die Außenbereiche der uns gehörenden Gebäude, die Eingangstüren zu den Gebäuden, die Korridore und andere öffentlich zugängliche Bereiche auf dem Gelände erfassen. Mit dem CCTV-System werden keine privaten Bereiche überwacht.

Die Piktogramme der Videoüberwachung sind an gut sichtbaren Stellen an den Eingängen zu unseren Gebäuden, Parks oder anderen Räumlichkeiten der CTP-Gruppe angebracht.

 

3.2 Zweck der Verarbeitung und Aufbewahrungsfrist

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe eines CCTV-Systems, das Bilder überwacht und aufzeichnet, einschließlich visueller Bilder und Ihres persönlichen Aussehens.

Wir verarbeiten diese Aufzeichnungen, um die Integrität und Sicherheit der von CTP verwalteten Gebäude, ihrer Umgebung und der darin enthaltenen Vermögenswerte, einschließlich unseres Eigentums und des Eigentums unserer Mieter, zu gewährleisten.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist die Wahrung unserer berechtigten Interessen (im Sinne von Art. 6(1)(f) GDPR), um die oben dargelegten Werte und Interessen zu schützen.

Die vom System erfassten Bilder sind farbig und werden kontinuierlich aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden als Endlosschleife für die in den Baurichtlinien oder -dokumenten der einzelnen Länder angegebene Anzahl von TagenDies ist ein Zeitraum, den wir benötigen, um einen möglichen Vorfall zu erkennen und zu untersuchen. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die Aufzeichnungen gelöscht.

Bestimmte Teile der Aufzeichnungen (einschließlich Ihrer darin enthaltenen personenbezogenen Daten) können selektiv länger aufbewahrt werden, um unsere Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen oder aufgrund eines anderen berechtigten Interesses.

 

3.3 Videoüberwachungssysteme von Mietern

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht für CCTV-Systeme gilt, die in den von unseren Mietern gemieteten Büros installiert sind (sei es Ihr Arbeitgeber, Ihr Lieferant, Ihr Auftragnehmer oder Ihr Geschäftspartner, den Sie besuchen).

Allen Mietern steht es frei, ihre eigenen CCTV-Systeme und Kameras zu installieren (in Übereinstimmung mit unserer Hausordnung), für die wir keine Verantwortung tragen. Wir können auch einige Kameras betreiben, die von Mietern (in ihren Räumlichkeiten) installiert wurden. In diesem Fall fungieren wir als Datenverarbeiter für das CCTV-System des Mieters und sind nicht dafür verantwortlich.

Für weitere Informationen über die Verarbeitung durch diesen Mieter wenden Sie sich bitte an ihn.

 

4 Identität der Besucher und Zugang UND Parksystem

4.1 Besucher der Gebäude

Aus Sicherheitsgründen verlangen wir von allen Besuchern unserer Gebäude und Räumlichkeiten (insbesondere von gelegentlichen Besuchern, die nicht fest bei unseren Mietern angestellt sind), dass sie sich ausweisen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um genaue Aufzeichnungen über die Besucher unserer Räumlichkeiten zu führen und entsprechende Zugangsregelungen zu treffen.

Zu diesem Zweck können wir Sie bitten, uns Ihren Namen mitzuteilen, damit wir Ihren Ausweis überprüfen können. Wir können dann Ihren Namen, das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs, den Namen des Gastgebers und die Information, dass Ihr Ausweis überprüft wurde, speichern (wir speichern keine Details Ihres Ausweises) und möglicherweise auch Informationen über Ihre Parkberechtigung.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist unser berechtigtes Interesse und das berechtigte Interesse unserer Mieter, die Integrität und Sicherheit der von CTP verwalteten Gebäude und der darin befindlichen Vermögenswerte, einschließlich unseres Eigentums und des Eigentums unserer Mieter, sowie deren Umgebung zu gewährleisten.

Personenbezogene Daten, die sich auf die Überprüfung der Identität von Besuchern beziehen, werden einen (1) Monat lang gespeichert.

 

4.2 Zugangs- und Parksystem

Wir betreiben auch ein Zugangs- und Parksystem in unseren Gebäuden, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Auto zu parken und das Gebäude zu betreten, ohne als Besucher kontrolliert zu werden (siehe Abschnitt 4.1 oben). Aus diesen Gründen können die Mieter uns bestimmte Daten zur Verfügung stellen, die mit Ihrer Park- und/oder Zugangskarte verknüpft werden.

Bitte beachten Sie, dass wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit diesen Systemen, bei denen wir lediglich als Datenverarbeiter fungieren, nicht verantwortlich sind. Für weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken wenden Sie sich bitte an den verantwortlichen Mieter (z. B. Ihren Arbeitgeber, Lieferanten, Auftragnehmer oder Geschäftspartner, der Ihnen den Zugang und/oder die Parkkarte zur Verfügung gestellt hat).

 

5 WEITERGABE UND ÜBERTRAGUNG PERSÖNLICHER DATEN (EMPFÄNGER PERSÖNLICHER DATEN)

5.1 Empfänger von personenbezogenen Daten

Die Aufzeichnungen des CCTV-Systems sowie andere personenbezogene Daten in unseren Zugangs- oder Parksystemen können an bestimmte Dritte weitergegeben werden, die befugt sind, unsere Rechtsansprüche zu verteidigen oder die Sicherheit unserer Mieter oder unseres Eigentums zu gewährleisten, sowie an bestimmte öffentliche Behörden. Diese Empfänger personenbezogener Daten fungieren als Verarbeiter personenbezogener Daten oder als andere Verantwortliche. Ihre personenbezogenen Daten können weitergegeben werden an:

  • im erforderlichen Umfang innerhalb der CTP-Gruppe zu Verwaltungszwecken;
  • Sicherheitsdienste in unseren Gebäuden;
  • IT-Anbieter für die CCTV-, Zugangs- und Parksysteme;
  • externe gesetzliche Vertreter, die zur Wahrung unserer berechtigten Interessen zur Verschwiegenheit verpflichtet sind;
  • Staatsanwaltschaften, Gerichte und Verwaltungsbehörden im Rahmen unserer gesetzlichen Pflichten.

Wir haben mit den Verarbeitern personenbezogener Daten gemäß dem vorstehenden Absatz Vereinbarungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten getroffen (mit Ausnahme der Fälle, in denen der Abschluss einer solchen Vereinbarung nicht obligatorisch ist, z. B. bei der Übermittlung personenbezogener Daten an Behörden), die mindestens das gleiche Schutzniveau gewährleisten wie diese Datenschutzrichtlinie.

 

6 DATENSICHERHEIT

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, interne Kontrollen und Informationssicherheitsprozesse in Übereinstimmung mit gesetzlichen Anforderungen und Marktstandards implementiert und unterhalten diese, die einer möglichen Bedrohung für Sie als betroffene Person entsprechen. Wir berücksichtigen auch den Stand der technischen Entwicklung, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlichem Verlust, Zerstörung, Veränderung, unbefugter Weitergabe oder unbefugtem Zugriff zu schützen. Zu diesen Maßnahmen können unter anderem gehören: angemessene Maßnahmen zur Sicherstellung der Haftung der zuständigen Mitarbeiter, die Zugang zu Ihren Daten haben, Schulung der Mitarbeiter, regelmäßige Backups, Verfahren zur Datenerneuerung und zum Umgang mit Zwischenfällen, Softwareschutz für Geräte, auf denen personenbezogene Daten gespeichert sind, usw.

 

7 IHRE RECHTE ALS BETROFFENE PERSON

Wenn Sie eines Ihrer Rechte gemäß diesem Artikel oder gemäß den geltenden Rechtsvorschriften ausüben möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, indem Sie die in Artikel 2 aufgeführten Kontaktinformationen verwenden.

Außerdem werden wir gegebenenfalls jeden Empfänger, dem Ihre Daten gemäß Artikel 4 dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung gestellt wurden, über die getroffenen Maßnahmen oder die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung gemäß Ihrem Antrag informieren, sofern eine solche Mitteilung möglich ist und/oder keinen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert.

Wenn Sie Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten ausüben möchten, zu denen wir nur als Datenverarbeiter Zugang haben (z. B. Daten, die im Zugangs- oder Parksystem gespeichert sind), wenden Sie sich bitte an den zuständigen Mieter.

 

7.1 Zugang zu Ihren persönlichen Daten

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und in welchem Umfang wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie haben auch das Recht, die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und andere personenbezogene Daten, die Sie betreffen, zu erhalten.

Der Zugang zu Ihren Daten aus dem Videoüberwachungssystem oder eine Kopie dieser Daten wird Ihnen nur dann gewährt, wenn eine solche Anfrage die Rechte und Freiheiten Dritter nicht beeinträchtigt und wenn wir in der Lage sind, den Teil der Videoaufzeichnung, der Ihre personenbezogenen Daten enthält, auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Informationen zu identifizieren. Die Rechte Dritter werden insbesondere dann beeinträchtigt, wenn der angeforderte Teil der Kameraaufzeichnung auch personenbezogene Daten dieser Dritten enthält.

 

7.2 Einschränkung der Verarbeitung

Wenn Sie uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, z. B. wenn Sie die Richtigkeit, Rechtmäßigkeit oder Erforderlichkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf ein notwendiges Mindestmaß beschränken (Speicherung) und diese Daten gegebenenfalls nur verarbeiten, um Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen, oder wenn dies erforderlich ist, um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen, oder aus anderen begrenzten Gründen, die durch das geltende Recht vorgeschrieben sind. Falls die Einschränkung aufgehoben wird und wir Ihre personenbezogenen Daten weiterverarbeiten, werden Sie unverzüglich darüber informiert.

Der Antrag auf Einschränkung der Verarbeitung kann über die oben genannten Kontaktinformationen gestellt werden.

 

7.3 Einwände gegen die Verarbeitung

Sie können der Datenverarbeitung widersprechen. Wenn wir keine zwingenden berechtigten Gründe für die Verarbeitung nachweisen können, die Ihre Interessen oder Rechte und Freiheiten überwiegen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten und sie unverzüglich löschen.

Einwände gegen die Verarbeitung können unter den oben genannten Kontaktdaten erhoben werden.

 

7.4 Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde

Sie haben das Recht, sich über die von uns durchgeführte Datenverarbeitung jederzeit bei einer zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. Dies ist die Datenschutzbehörde:

 

Tschechische Republik: Amt für den Schutz personenbezogener Daten, Adresse: Pplk. Sochora 27, 170 00 Praha 7; Website: www.uoou.cz.

Österreich: Österreichische Datenschutzbehörde. Adresse: Barichgasse 40-42, 1030 Wien, Österreich, http://www.data-protection-authority.gv.at/

Bulgarien: Kommission zum Schutz personenbezogener Daten (Комисия за защита на личните данни), Anschrift: 2, Prof. Tsvetan Lazarov Blvd., 1592 Sofia, Bulgarien, http://www.cpdp.bg/

Deutschland: Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Anschrift: Husarenstraße 30, 53117 Bonn, Deutschland, http://www.bfdi.bund.de/EN/Home/home_node.html

Ungarn: Ungarische Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit (Nemzeti Adatvédelmi és Információszabadság Hatóság), Anschrift: Falk Miksa utca 9-11, H-1055 Budapest, Ungarn, http://www.naih.hu/about-the-authority

Polen: Büro des Präsidenten für den Schutz personenbezogener Daten (Urzad Ochrony Danych Osobowych), Adresse: Stawki 2, 00-193 Warschau, Polen, http://uodo.gov.pl/en

Serbien: Beauftragter für Informationen von öffentlichem Interesse und den Schutz personenbezogener Daten (Poverenik za informacije od javnog značaja i zaštitu podataka o ličnosti), Anschrift: Bulevar kralja Aleksandra 15, 11000 Belgrad, Serbien, http://www.poverenik.rs/

Slowakei: Amt für den Schutz personenbezogener Daten der Slowakischen Republik (Úrad na ochranu osobných údajov Slovenskej republiky), Anschrift: Hraničná 12, 820 07 Bratislava, Slowakei, https://dataprotection.gov.sk/en/

Rumänien: Nationale Aufsichtsbehörde für die Verarbeitung personenbezogener Daten (Autoritatea Națională de Supraveghere a Prelucrării Datelor cu Caracter Personal), Anschrift: B-dul Magheru 28-30, Sektor 1, 010336 Bukarest, Rumänien, http://www.dataprotection.ro/

Niederlande: Niederländische Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens), Adresse: Bezuidenhoutseweg 30, 2594 AV Den Haag, Niederlande, http://autoriteitpersoonsgegevens.nl/

 

 

8 AKTUALISIERUNGEN DER DATENSCHUTZPOLITIK

Wir können die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Jegliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten mit der Veröffentlichung der aktualisierten Datenschutzrichtlinie unter https://ctp.eu/cctv-policy/.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

    Bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Entwicklungen, Brancheneinblicke und exklusiven Angebote von CTP, indem Sie sich für unseren Newsletter anmelden. Treten Sie unserer Gemeinschaft bei und seien Sie Teil der Zukunft von Industrieimmobilien.

    Immobilien-Finder

    Ausgewählte Eigenschaften Alle Eigenschaften anzeigen

    Pfeil CTP NV €16.44 CTP-Symbol FINDEN SIE EIGENTUMKreis-Pfeil CTP AR ist raus

    Kommerzieller Kontakt

    Ivan Pastier

    Park-Adresse

    Bratislava

    Opletalova 87, 841 07 Bratislava - Devínska Nová Ves Slowakei

    Angebot erhalten

      Anforderungen