Prešov South

SK
Slowakei Banská Bystrica (SK) Bratislava (SK) Hlohovec (SK) Košice (SK) Krásno nad Kysucou (SK) Námestovo (SK) Nitra (SK) Nové Mesto nad Váhom (SK) Prešov North (SK) Trnava (SK) Voderady (SK) Žilina (SK) Žilina Airport (SK) Polen Bydgoszcz (PL) Częstochowa (PL) Emilianów (PL) Gdańsk Port (PL) Gorzyce (PL) Iłowa (PL) Katowice (PL) Opole (PL) Rzeszów (PL) Sulechów (PL) Warsaw East (PL) Warsaw North (PL) Warsaw South (PL) Warsaw West (PL) Zabrze (PL) Łódź Airport (PL) Rumänien Arad (RO) Arad North (RO) Arad West (RO) Brasov (RO) Brasov West (RO) Bucharest (RO) Bucharest Chitila (RO) Bucharest North (RO) Bucharest South (RO) Bucharest West (RO) Caransebes (RO) Cluj (RO) Craiova East (RO) Deva (RO) Deva II (RO) Ineu (RO) Mogosoaia (RO) Oradea Cargo Terminal (RO) Oradea North (RO) Pitești (RO) Pitești East (RO) Salonta (RO) Sibiu (RO) Sibiu East (RO) Targu Mures (RO) Timisoara City (RO) Timișoara Ghiroda (RO) Timisoara South (RO) Timisoara West (RO) Turda (RO) Ungarn Arrabona (HU) Budapest East (HU) Budapest Ecser (HU) Budapest North (HU) Budapest Office Campus (HU) Budapest South (HU) Budapest Szigetszentmiklós (HU) Budapest Vecsés (HU) Budapest West (HU) Kecskemét (HU) Komárom (HU) Mosonmagyaróvár (HU) Székesfehérvár (HU) Szombathely (HU) Szombathely East (HU) Tatabánya (HU) Tschechische Republik (CZ) Blatnice (CZ) Blučina (CZ) Bor (CZ) Brno (CZ) Brno Líšeň (CZ) Brno South (CZ) Cerhovice (CZ) Česká Lípa (CZ) České Velenice (CZ) Cheb (CZ) Chomutov (CZ) Divišov (CZ) Hlubočky (CZ) Holubice (CZ) Hradec Králové (CZ) Hranice (CZ) Humpolec (CZ) Humpolec II (CZ) IQ Ostrava (CZ) Jihlava (CZ) Kadaň (CZ) Karviná (CZ) Kvasiny (CZ) Liberec (CZ) Lipník nad Bečvou (CZ) Louny (CZ) Lysá nad Labem (CZ) Mladá Boleslav (CZ) Mladá Boleslav II (CZ) Modřice (CZ) Most (CZ) Nošovice (CZ) Nový Jičín (CZ) Okříšky (CZ) Ostrava (CZ) Ostrava Hrušov (CZ) Ostrava Poruba (CZ) Pardubice II (CZ) Planá nad Lužnicí (CZ) Plzeň (CZ) Pohořelice (CZ) Ponāvka (CZ) Prague Airport (CZ) Prague East (CZ) Prague North (CZ) Prague West (CZ) Přeštice (CZ) Spielberk (CZ) Stříbro (CZ) Teplice (CZ) Teplice II (CZ) Ústí nad Labem (CZ) Vlněna (CZ) Zákupy (CZ) Žatec (CZ) Žatec II (CZ) Österreich Baden (AT) Kittsee (AT) Sollenau (AT) St. Pölten North (AT) Vienna East (AT) Serbien Belgrade City (RS) Belgrade North (RS) Belgrade West (RS) Jagodina (RS) Kragujevac (RS) Novi Sad (RS) Novi Sad City (RS) Novi Sad East (RS) Sombor (RS) Deutschland Bremen (DE) Drei Gleichen (DE) Linthe (DE) Magdeburg West (DE) Rastatt (DE) Schleiz (DE) Wittingen (DE) Zella-Mehlis (DE) Bulgarien Plovdiv North (BG) Sofia Airport (BG) Sofia East (BG) Sofia West (BG) Niederlande Amsterdam City (NL) Rotterdam (NL)

Prešov South

Der CTPark Prešov Süd liegt strategisch günstig in der drittgrößten Stadt der Slowakei, mit ausgezeichneter Autobahnanbindung an Košice (40 km) und den Automobilcluster in Žilina /Martin (200 km), mit einfachem Zugang zu Polen (70 km). Der Park bietet großflächige Einrichtungen der A-Klasse, die sich insbesondere für Logistik und High-Tech-Produktion eignen.

  • 0 m²

    Jetzt verfügbar

  • 0 m²

    Entwicklung
    Gelegenheit

  • 8 ha

    Gesamtfläche

  • 61.030 m²

    Bebaute Fläche

Ján Rakovský

Ján Rakovský

"Ich werde dir helfen, deinen Platz zu finden"

Regionale Vorteile

Starke lokale Industrietradition

Der CTPark Prešov South liegt strategisch günstig in Prešov, der drittgrößten Stadt der Slowakei, und verfügt über eine hervorragende Anbindung durch eine nahe gelegene Autobahn. Er bietet einen nahtlosen Zugang zu wichtigen Drehkreuzen wie Košice (40 km), Žilina /Martins Automobilcluster (200 km) und Polen (70 km). Der Standort wird außerdem durch die Präsenz technischer Universitäten und qualifizierter Arbeitskräfte bereichert, was ihn zu einer idealen Wahl für Logistik- und Hightech-Produktionsunternehmen macht. Zu den wichtigsten Vorteilen dieser Region zählen die rund 85.000 Einwohner von Prešov, davon 70% im produktiven Alter, die wettbewerbsfähigen Arbeitskosten, die diversifizierte lokale Wirtschaft mit einem starken industriellen Erbe und das höchste verfügbare Niveau an staatlichen Beihilfen. Die Region der Ostslowakei hat beträchtliche ausländische Direktinvestitionen erlebt, was das wirtschaftliche Potenzial der Region unterstreicht.

Regionale Karte

Lokaler Zugang

Größtes Industriegebiet der Region

Der CTPark Prešov Süd verfügt über eine hervorragende Anbindung mit einfachem Zugang zur wichtigsten Ost-West-Autobahn der Slowakei, der D1. Die Region baut ihre Straßeninfrastruktur kontinuierlich aus. Im September 2023 wird die 4,3 km lange Umgehungsstraße R4 Prešov eröffnet, und es laufen Bauarbeiten an weiteren 10,2 km Straße. Prešov profitiert von einem gut ausgebauten Verkehrsnetz, einschließlich einer Eisenbahnlinie und Busverkehr. Außerdem ist das Gebiet durch zwei internationale Flughäfen gut angebunden: Der 40 km entfernte internationale Flughafen Košice und der 85 km entfernte Flughafen Poprad-Tatry.

WasserrecyclingWasserrecycling
LandschaftsbauLandschaftsbau
Elektrische LadegeräteElektrische Ladegeräte
2 km2 km
Regionale Karte Zoom

Lageplan

Straßennetz Erreichbarkeit

  • Gebaut & verfügbar
  • Geplant
  • Gebaut Belegt

Gebäude

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Gebäude mit freien Flächen.

Wenn Sie keine Einträge sehen, bedeutet dies, dass derzeit keine Plätze verfügbar sind. Für weitere Informationen über Entwicklungsmöglichkeiten in diesem Park wenden Sie sich bitte an unseren Business Development Manager.

Wichtige Daten zum Park

Park & Investoren in der Nähe

Lidl Geis

Industrien im Park

60%Einzelhandel
26%3er-Pack
12%Großhandel
2%Herstellung
Regionale Karte ZoomWasserrecycling
Regionale Karte ZoomLandschaftsbau
Regionale Karte ZoomElektrische Ladegeräte
Regionale Karte Zoom2 km

Kommerzieller Kontakt

Kontakt aufnehmen

Ján Rakovský

Senior Business Developer, Slovakia

Ján Rakovský

Parks in der Nähe

Länderübersicht
9.6 km

CTPark Prešov North

Der CTPark Prešov Nord hat eine strategische Position in Prešov, der drittgrößten Stadt der Slowakei. Die Region Prešov profitiert von einer umfassenden Verkehrsanbindung an die gesamte Slowakei und ist gut für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und den Handel mit Polen positioniert, das nur 70 km von Prešov entfernt liegt. Zwei technische Universitäten in der Region sichern den Zugang zu einem Pool von talentierten Fachkräften. Das große Angebot an qualifizierten Arbeitskräften in Verbindung mit der strategischen Lage des Parks macht ihn zu einer idealen Wahl für Unternehmen, die in der Logistik und der High-Tech-Produktion tätig sind.

30.2 km

CTPark Košice

Der CTPark Košice ist ein Industriepark der A-Klasse und verfügt über Einrichtungen, die perfekt für Logistik, Vertrieb und Leichtindustrie geeignet sind. Mit seiner hervorragenden Infrastruktur bietet er eine ideale Plattform für Unternehmen, die in dieser dynamischen Region erfolgreich sein wollen. Im Herzen einer grenzüberschreitenden Region, die Ungarn, Polen und die Ukraine verbindet, bietet der CTPark Košice einen strategisch vorteilhaften Standort. Die Nähe des Parks zum internationalen Flughafen Košice und die Nähe zur wichtigsten Ost-West-Autobahn der Slowakei, der D1, gewährleisten einen mühelosen Zugang nicht nur zur Slowakei, sondern auch zu den benachbarten Märkten. Als zweitgrößte Stadt der Slowakei ist Košice ein dynamisches Wirtschaftszentrum, das Zugang zu hochqualifizierten und wettbewerbsfähigen Arbeitskräften bietet. 

Immobilien-Finder

Ausgewählte Eigenschaften Alle Eigenschaften anzeigen

Pfeil CTP NV €16.54 CTP-Symbol FINDEN SIE EIGENTUMKreis-Pfeil CTP AR ist raus

Kommerzieller Kontakt

Ivan Pastier

Park-Adresse

Bratislava

Opletalova 87, 841 07 Bratislava - Devínska Nová Ves Slowakei

Angebot erhalten

    Anforderungen